fête 2024 - 21. juni - 17-22 uhr


+++ bühne 1: altstadtschmiede +++

 

fête in der altstadtschmiede recklinghausen.

 

ab 19 uhr (einlass ab 18.30 uhr) mit 

"ROLLSPORTGRUPPE"

"THE DANTONS"

"KATASTROPHEN-KOMMANDO" 

"THE DAISIES" 

 

es erwartet euch ein punk-abend der extraklasse!


 

+++ Locations in der Altstadt gesucht +++

 

Nach mehreren Jahren soll die Fête de la musique wieder in der Altstadt von Recklinghausen stattfinden.

Das weltweit bekannte Musikevent, dass in Frankreich entstand, hat zwischen 2012 und 2016 jedes Jahr mehrere Tausend Besucher in die Altstadt von Recklinghausen gelockt.  Neben Recklinghausen organisieren mittlerweile über 100 Städte in ganz Deutschland das Musikfest - wenn da nicht die GEMA wäre. Die Kosten für die Musikrechte sind stark gestiegen.

 

„Trotz mehrfacher Anfragen bei der GEMA, der Verwertungsgesellschaft für Musikrechte, haben wir keine klare Aussage erhalten, mit welchen Kosten wir rechnen müssen. Durch die neue Berechnungsgrundlage haben wir für unsere geplanten Standorte Kosten im fünfstelligen Bereich auf der Internetseite der GEMA kalkuliert. Die Kosten orientieren sich an der zu beschallenden Open-Air-Fläche. Das ist bei acht angedachten Open-Air-Flächen finanziell nicht zu schaffen!“, so Oliver Kelch vom Vorstand.

 

Um dennoch die Fête endlich wieder in die Altstadt zu holen, plant das Team nun ein Konzept, wie es auch in Berlin, Hamburg und anderen Großstädten funktioniert. „Wenn wir mit einem größeren Teil „indoor“ gehen könnten, begrenzen wir die beschallte Fläche deutlich und reduzieren die Kosten für die GEMA drastisch.“, so Kelch weiter.

 

Um dies zu ermöglichen, ist es nun notwendig, Indoor-Flächen zu bekommen. „Gut zum Konzept würden z.B. Restaurants, Cafés und Kirchen passen, die immer wieder auch Musikveranstaltungen durchführen. Da gibt es in unserer Stadt ja so einige.“, ergänzt Kelch.

 

Um die Planungen zu finalisieren, ist der Verein nun auf zweierlei Hilfe angewiesen: Interessierte Inhaberinnen und Inhaber sollten sich bis spätestens zum 20. April beim Bürgerfunk Recklinghausen e.V. melden und ihr Interesse bekunden, ein Standort zu werden.

 

Um Bedarf an Locations zu beziffern, sollen sich auch Musikerinnen und Musiker, Bands, DJ´s, Chöre und Solisten bewerben, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Wie bei jeder Fête de la musique gilt: Die Künstler treten ohne Gage auf.

 

Das Datum ist fix: Es ist der 21. Juni 2024, Sommeranfang. Die Veranstaltung soll outdoor von 16 bis 22 Uhr stattfinden. Indoor könnte es rein theoretisch auch länger gehen.

 

„Wir würden uns freuen, so einen Neustart zu ermöglichen, damit Recklinghausen wieder von diesem Event profitieren kann. Zwei bis Drei Open-Air Standorte sollten es dennoch geben. Mit den zusätzlichen Indoor-Locations würde es sicherlich ein würdiger und schöner Reboot werden.“, so Björn Kluck, der als stv. Vorsitzender dafür wirbt, die Fête zu realisieren.

 

Anmeldeformular für Musiker (folgt)

Bewerbungsformular für Locations (folgt)

 

gastkirche reecklinghausen

 

die gastkirche in unserer stadt wird uns zwischen 19 und 22 uhr für chöre zur verfügung stehen. herzlichen dank für die kooperation.

 

anmeldung und co.

viele von euch fragen uns - mit recht - nach der anmeldephase und den weiteren planungen. es sind ja auch nur noch gut 3 monate. leider warten wir aktuell noch immer auf eine aussage der gema, damit wir wissen, mit welchen kosten wir rechnen müssen. diese anfrage liegt nun schon mehrere wochen bei der musikverwertung gema. wir haben dort nochmals nachgefragt und hoffen, dass sich die gema nun zeitnah bei uns meldet. direkt nach der antwort gibt es weitere informationen. wir bitten um verständnis. 

 

"Fête de la musique 2024" wieder open air!

am freitag, 21. juni 2024 ist fête! in recklinghausen. wir freuen uns, mit euch gemeinsam eine der erfolgreichsten musikevents der welt auch wieder nach recklinghausen zu holen. 

 

bürgermeister christoph tesche wird schirmherr der fête

bürgermeister christoph tesche hat uns erfreulicher weise bestätigt, dass er auch 2024 schirmherr der fête de la musique sein wird. 

 

der 21. Juni 2024 ist ein freitag - also schon mal im kalender notieren.

wir planen zunächst mit 6 bühnen (marktplatz, kirchplatz, gymnasialkirche, katholisches zentrum - neben dem cineworld, biergarten boente) sowie der möglichkeit, unplugged an verschiedenen stellen in der stadt zu spielen.

 

restaurantbetreiber und inhaber von geschäften in der altstadt dürfen sich gerne schon jetzt für "indoor-bühnen" und "biergarten-bühnen" bei uns melden.



fête-unterstützer



werde fête-unterstützer

hilf uns dabei, die kosten für das musikevent des jahres 2024 reinzuholen. gema, technik, gvl und strom kosten geld und da sind viele kleine beträge von euch wichtig. wir danken für jeden cent.